foto.studio.de / magazin / produktinfo / studio / balcar  19.08.2022 
 Studio

BALCAR

Balcar Concept B3 Akku-System: Das Balcar Concept B3 System ist das zur Zeit leistungsfähigste Akku-System auf dem Markt.
Merkmale:
-3 Leuchtenanschlüsse, vollkommen asymmetrisch, über 4-5 Blenden regelbar in 1/10 Stufen.
-Bis zu 4.800 Ws Gesamtleistung entsprechend der angeschlossenen Leuchten
-3,5 sec Ladegeschwindigkeit für 1.600 Ws
-Blitzleistung von über 250 Blitzen bei 1600 Ws mit einem Akku
-Der Akku kann mit einem Bi-Voltage-Ladegerät in nur 2 Stunden aufgeladen werden
-Das 150 W Einstellicht kann während 8 sec bei voller Leistung aktiviert werden Concept B3 ist voll kompatibel mit Concept P4 und kann mit Z2 und Z4 sowie den älteren PS-Z und PS-U-Leuchten betrieben werden.
Das neue Balcar Concept B3 akzeptiert bis zu 3 PS-U, PS-Z oder Concept-Leuchten. Neu sind die Concept Z4 Leuchten mit 1600 Ws und die Z2 mit 800 Ws. Es sind die verbesserten Nachfolger der PS-Z$ und PS Z2 Leuchten, die in neuer Alu-Konstruktion viel kleiner sind und über ein verbessertes Fokussier- und Lüftungssystem verfügen.
Mit dem SUAVISSIMO bleibt die Firma BALCAR ihrem Ruf als Herstellerin für außergewöhnliche Lichtquellen treu. Diese "shoot through box" schafft einen Ringblitzeffekt. Der Fotograf erzeugt dadurch ein lebendiges Licht ohne Schatten bei Personenaufnahmen. Im Stillive-Bereich kann das SUAVISSMO für Objekte mit glänzenden oder schwarzen Flächen eingesetzt werden. Das Gerät ist mit allen Balcar-Leuchten kompatibel.
Das Rocket-Sytem besteht aus 3 neuen Zubehören: Spot, Fresnel und Microlite.
Der Spot ist mit folgenden drei Systemen kompatibel:
-1 Fresnel-Linse 12cm
-1 90 mm-Objektiv
-1 Adapter zur Fixierung des Aufnahmeobjektivs für eine optimale Projektionsqualität.
Der Ausgangsdurchmesser reicht zur Projetion bis 6x6 Masken od. Dias.
Mit dem Fresnel können entweder Formen oder Punkte (Lichtstrahl) projeziert werden.
Der Microlight-Faseroptikkopf wird an Stelle des Spotaufsatzes montiert. Biegsame Lichtleitfasern, die eine große Präzision erlauben, sind an diesem Kopf angebracht. An den Kopf kann ein Microsnoot und eine Filterhalterung angebracht werden. Die Rocket konzentriert das Licht im Inneren der Lichtfasern, wobei die Leistung im Gegensatz zu bereits existierenden Systemen beträchtlich erhöht wird.

zurück Balcar

Für Beiträge sind die jeweiligen Autoren verantwortlich. Ein Artikel gibt ausschliesslich die Meinung seines Autors wieder, nicht die der webpool GmbH. Wenn ein Beitrag nicht der Hausordnung oder den Teilnahmebedingungen entspricht, wende dich bitte an den Hausmeister.
//foto.studio.de//magazin/produktinfo/studio/balcar