foto.studio.de / service / pressemitteilungen  24.05.2022 
 Pressemitteilungen


CulpaInkasso, 12.06.2013

Culpa Inkasso baut Verbandsnetzwerk mit BFIF-Mitgliedschaft weiter aus

Culpa Inkasso GmbH wird Mitglied im Bundesverband für Inkasso und Forderungsmanagement

Stuttgart, Juni 2013 – Bei der Beitreibung offener Forderungen setzt die Culpa Inkasso GmbH auf ein bewährtes Partnernetzwerk aus Anwälten, Partnerunternehmen und Verbänden.
- ANZEIGE -

Mit der Aufnahme in den Bundesverband für Inkasso und Forderungsmanagement e.V. gelang den Stuttgartern, die nunmehr mit 15 Verbänden kooperieren, die jüngste Erweiterung ihres erfolgreichen Netzwerks.

Als Komplett-Inkassodienstleister arbeitet Culpa Inkasso schon lange mit professionellen Partnern aus Recht, Wirtschaft und Verbänden zusammen. Der Inkasso-Spezialist aus Stuttgart bietet seinen Mandanten einen Service aus einer Hand: vom außergerichtlichen Forderungseinzug bis zum gerichtlichen Verfahren mit Zwangsvollstreckung.

Mit dem Bundesverband für Inkasso- und Forderungsmanagement e.V. (BFIF e.V.) konnten die Inkassodienstleister aus Stuttgart jüngst einen weiteren Partner gewinnen. Unter http://www.culpa-inkasso-partnernetzwerk.de stellt Culpa Inkasso das Forum zum Informations- und Erfahrungsaustausch für Rechtsdienstleister vor.

Culpa Inkasso informiert über die Arbeit des BFIF e.V.

Die primäre Zielsetzung des BFIF liegt in der Unterbindung von Missbrauch und unlauterem Wettbewerb innerhalb der Branche. Mit ihrem Beitritt bezieht die Culpa Inkasso GmbH klar Stellung gegen unseriöse Geschäftspraktiken und setzt sich im Vereinsrahmen ehrenamtlich für die Förderung von Gesetzgebung und Rechtspflege ein.

Kommt es über die Inkassobearbeitung eines Mitglieds zu Uneinigkeiten, tritt der BFIF als Mediator auf und bietet den Parteien ein neutrales Prüfungs- und Schlichtungsverfahren an. Ferner vertritt der Verband die Interessen seiner Mitglieder gegenüber Öffentlichkeit, Wirtschaft, Gerichten, Bundes- und Landesbehörden sowie Verbänden und Dritten.

Neben den Themenfeldern Mediation, Rechtspflege und Beschwerdemanagement sind mit den Fachausschüssen außerdem die Bereiche EDV und Öffentlichkeitsarbeit abgedeckt. So engagiert sich der Verband für den Erfahrungsaustausch untereinander und unterstützt sowohl Existenzgründer als auch Berufserfahrene durch Beratung und Seminarangebote bei ihrem beruflichen Fortkommen.

BFIF e.V. und Culpa Inkasso: Gemeinsame Ziele

Mit seinem Einsatz für mehr Transparenz, Information, Effizienz und Kundenorientierung verfolgt der BFIF die gleichen Zielsetzungen wie die Culpa Inkasso GmbH. Deren zentrale Punkte: ehrliche, kundenorientierte Dienstleistung unter Einsatz modernster Technik, Schonung des Gläubiger-Schuldner-Verhältnisses, kompetentes Personal sowie Effizienz und Prävention. Damit passt der Verband hervorragend zur Unternehmensphilosophie.

Über die Culpa Inkasso GmbH

Die Firma Culpa Inkasso GmbH ist ein modernes Inkassounternehmen, das sein Leistungsportfolio auf die Erfordernisse des Mittelstandes (Groß- und Versandhandel, Gesundheitsbranche, Energieversorger, E-Commerce, Versicherungen, Banken Telekommunikation und Stadtwerke) ausgerichtet hat. Die Dienstleistungen der Culpa Inkasso GmbH umfassen das Forderungsmanagement inklusive Mengeninkasso, aber auch die Bereiche Bonitätsauskunft und Adressermittlung. Die Culpa Inkasso GmbH arbeitet ausschließlich auf Erfolgsbasis und berechnet keinerlei Mitglieds- oder Jahresbeiträge. Die juristisch und psychologisch geschulten Mitarbeiter stehen ihren Klienten gerne als persönliche Ansprechpartner zur Verfügung. Unternehmenssitz der Culpa Inkasso GmbH ist Stuttgart. Die Geschäfte führt Frau Karin Matzka-Dede.

Kontakt:

Culpa Inkasso GmbH
Frau Karin Matzka-Dede
Schockenriedstraße 8b
70565 Stuttgart

Tel.: 07 11 - 93 308 300
Fax: 07 11 - 93 308 308

E-Mail: info@culpa-inkasso.de
Internet: www.culpa-inkasso.de

http://www.culpa-inkasso-partnernetzwerk.de/


Dieser Artikel wurde von 3 Mitgliedern abgerufen.

Bitte loggen Sie sich ein, um diesen Artikel zu bewerten, zu diskutieren oder weiterzuempfehlen.
Bewertung dieses Artikels

0.0 von 5 Punkten0.0 von 5 Punkten0.0 von 5 Punkten0.0 von 5 Punkten0.0 von 5 Punkten
Dieser Artikel ist bisher unbewertet.



Publiziert am 12.06.2013. Verantwortlich für den Inhalt ist allein der Autor. Ein Artikel gibt ausschliesslich die Meinung seines Autors wieder, nicht die der webpool GmbH.
Für Beiträge sind die jeweiligen Autoren verantwortlich. Ein Artikel gibt ausschliesslich die Meinung seines Autors wieder, nicht die der webpool GmbH. Wenn ein Beitrag nicht der Hausordnung oder den Teilnahmebedingungen entspricht, wende dich bitte an den Hausmeister.
//foto.studio.de//service/pressemitteilungen