foto.studio.de / service / pressemitteilungen  24.05.2022 
 Pressemitteilungen


design_akademie, 20.06.2013

STIPENDIENBEWERBER MIT STRATEGISCHEM UND GESTALTERISCHEN POTENTIAL GESUCHT

Bis 5. Juli für Stipendien in den Bachelor-Studiengängen Kommunikationsdesign und Marketingkommunikation bewerben

Berlin, Juni 2013: Die design akademie berlin, Hochschule für Kommunikation und
Design vergibt im Sommer 2013
Bachelor-Stipendien im Gesamtwert von über 50.000 Euro für die B.A.-
Studiengänge Marketingkommunikation und
Kommunikationsdesign.
- ANZEIGE -

Es startet ein Stipendienwettbewerb zum Berliner Pilotprojekt im Bereich Urban
Gardening -
dem "Prinzessinnengarten" am Moritzplatz in Kreuzberg!
Interessierte an einem Vollstipendium im Bachelorstudiengang
Marketingkommunikation entwickeln ein
Kommunikationskonzept und konzipieren einen Claim/Slogan, um mehr
Menschen in Berlin und Umgebung auf den
Prinzessinnengarten aufmerksam zu machen und für das vielfältige Angebot des
Gemeinschaftsprojektes Interesse zu
wecken. Designorientierte Bewerber für das Vollstipendium im
Bachelorstudiengang Kommunikationsdesign stellen ihr
kreatives Talent unter Beweis, in dem sie Plakat-Motive für den "Guerilla Garden"
gestalten.
Einreichungsfrist des Stipendienwettbewerbes ist der 5. Juli 2013. Eine Fachjury
sowie ein Online-Voting von 10. - 24.
Juli auf www.design-akademie-berlin.de entscheiden darüber, wer in die Finalrunde
am 8. August 2013 in Berlin
einzieht.
Mehr Infos zum Wettbewerb unter www.design-akademie-berlin.de/stipendium.


Dieser Artikel wurde von 2 Mitgliedern abgerufen.

Bitte loggen Sie sich ein, um diesen Artikel zu bewerten, zu diskutieren oder weiterzuempfehlen.
Bewertung dieses Artikels

0.0 von 5 Punkten0.0 von 5 Punkten0.0 von 5 Punkten0.0 von 5 Punkten0.0 von 5 Punkten
Dieser Artikel ist bisher unbewertet.



Publiziert am 20.06.2013. Verantwortlich für den Inhalt ist allein der Autor. Ein Artikel gibt ausschliesslich die Meinung seines Autors wieder, nicht die der webpool GmbH.
Für Beiträge sind die jeweiligen Autoren verantwortlich. Ein Artikel gibt ausschliesslich die Meinung seines Autors wieder, nicht die der webpool GmbH. Wenn ein Beitrag nicht der Hausordnung oder den Teilnahmebedingungen entspricht, wende dich bitte an den Hausmeister.
//foto.studio.de//service/pressemitteilungen