foto.studio.de / service / pressemitteilungen  24.05.2022 
 Pressemitteilungen


interred, 17.09.2013

POLAR-Mohr setzt weiterhin auf InterRed CMS

Polar Mohr setzt als weltweit führendes Unternehmen in seinem Bereich bereits seit über zehn Jahren auf das Content Management System InterRed. Nun wurde die gesamte Corporate Website, www.polar-mohr.com, einem Relaunch unterzogen. Herausgekommen dabei sind ein zeitgemäßes Design, eine weiterhin zukunftssichere technologische Basis sowie ein trotz engem Zeitplan erfolgreich geglücktes Projekt.
- ANZEIGE -

Eine Website, ein Extranet, ein CMS

Das 1906 gegründete Unternehmen Polar Mohr produziert mit ca. 550 Mitarbeitern als weltweiter Marktführer Maschinen zur Druckweiterverarbeitung, dabei insbesondere Schneidemaschinen und Stanzen. Um diese technologische Marktstärke auch online präsentieren zu können, setzt Polar Mohr bereits seit über zehn Jahren auf das Web Content Management System InterRed. Die neue Website bietet für Kunden und Interessenten auf verschiedene Arten eine Anlaufstelle. So wird dem jeweiligen Nutzer eine Auswahl der Produkte angeboten, welche in Komponenten, Systeme und Prozesse unterteilt sind. Systeme stellen fertig konfigurierte und optimierte Produktkonstellationen dar, während Prozesse und Komponenten, durch eine selektierbare Auswahl angebotener Optionen, individuelle Gestaltungsmöglichkeiten bieten. In einem zweiten Schritt können dann unverbindlich Angebote angefordert werden. Durch die filterbare Liste der weltweiten Ansprechpartner (von A wie Afghanistan bis Z wie Zypern) ist eine zielgerichtete, länderbezogene Ansprache möglich. Das gesamte Portal wird mehrsprachig in InterRed verwaltet. Neben einer deutsch- und einer englischsprachigen Variante sollen demnächst weitere Übersetzungen folgen.

Erfolgreicher Relaunch durch jahrelange, enge Zusammenarbeit

Neben dem Einsatz des Web Content Management Systems InterRed Online für die Erstellung und Verwaltung der Firmenwebsite und des Live-Reporting Systems InterRed RhoLive zur Analyse der Online-Nutzungsdaten wird das Enterprise Content Management System InterRed Enterprise für das firmenweite Extranet eingesetzt. Dadurch können die weltweit über 200 Niederlassungen in 170 Ländern mit den jeweils aktuellsten Informationen versorgen werden. Diese enge Vernetzung ermöglicht es Polar Mohr sowohl auf Mitarbeiter- als auch auf Kundenbedürfnisse flexibel reagieren zu können. Dass der Relaunch wie geplant stattfinden konnte, ist auch der engen und langjährigen Zusammenarbeit beider Unternehmen zu verdanken. Jürgen Freier, Managing Director bei POLAR-Mohr, bedankte sich nach dem Relaunch bei InterRed für das Engagement und die Einhaltung des engen Terminplans: "Wir setzen bereits seit Jahren strategisch auf das Content Management System InterRed. Sowohl im Bereich Online als auch beim Extranet ist uns die Zukunftssicherheit der Software enorm wichtig. Die zügige und effiziente Umsetzung des aktuellen Projektes, insbesondere die Einhaltung des gemeinsamen Terminplans, zeigte ein weiteres Mal die hervorragende Zusammenarbeit unserer beiden Unternehmen."


Dieser Artikel wurde von 2 Mitgliedern abgerufen.

Bitte loggen Sie sich ein, um diesen Artikel zu bewerten, zu diskutieren oder weiterzuempfehlen.
Bewertung dieses Artikels

0.0 von 5 Punkten0.0 von 5 Punkten0.0 von 5 Punkten0.0 von 5 Punkten0.0 von 5 Punkten
Dieser Artikel ist bisher unbewertet.



Publiziert am 17.09.2013. Verantwortlich für den Inhalt ist allein der Autor. Ein Artikel gibt ausschliesslich die Meinung seines Autors wieder, nicht die der webpool GmbH.
Für Beiträge sind die jeweiligen Autoren verantwortlich. Ein Artikel gibt ausschliesslich die Meinung seines Autors wieder, nicht die der webpool GmbH. Wenn ein Beitrag nicht der Hausordnung oder den Teilnahmebedingungen entspricht, wende dich bitte an den Hausmeister.
//foto.studio.de//service/pressemitteilungen