foto.studio.de / service / pressemitteilungen  27.11.2022 
 Pressemitteilungen


Medienberufe, 04.12.2013

Informationsveranstaltung: Berufsausbildungen plus Fachabitur am Berufskolleg für Medienberufe

Das Kölner Berufskolleg bm - bildung in medienberufen bietet am Samstag, den
7.Dezember 2013 ab 12:00 Uhr eine Informationsveranstaltung zu
Berufsausbildungen plus Fachabitur für Medienberufe an.
- ANZEIGE -

Köln, 3.12.2013. Das Kölner Berufskolleg bm - bildung in medienberufen bietet am Samstag, den 7. Dezember 2013 ab 12:00 Uhr eine Informationsveranstaltung zu Berufsausbildungen plus Fachabitur für Medienberufe an. Das Berufskolleg bildet Gestaltungstechnische Assistenten, Informationstechnische Assistenten sowie Kaufmännische Assistenten aus. Im nächsten Jahr startet erstmals der Ausbildungsgang staatl. gepr. Kaufmännische/r Assistent/in, Schwerpunkt Psychologie und Werbung mit Fachabitur. Besucher können am Samstag auch am schriftlichen Eignungstest teilnehmen.

12:00 Uhr Staatl. gepr. Gestaltungstechnische/r Assistent/in plus Fachabitur
13:30 Uhr Staatl. gepr. Informationstechnische/r Assistent/in plus Fachabitur
13:30 Uhr Staatl. gepr. Kaufmännische/r Assistent/in plus Fachabitur

Die Teilnahme an der Informationsveranstaltung ist unverbindlich und kostenlos. Achten Sie bitte auf die Raumhinweise im Erdgeschoss. Für Ihre Fragen zur Veranstaltung und zu den Ausbildungsgängen stehen wir Ihnen telefonisch unter 0221 78970-135 oder per E-Mail info(at)medienberufe.de jederzeit zur Verfügung.

Ort der Veranstaltung:

bm gesellschaft für bildung in medienberufen mbh
Bischofsweg 48-50
50969 Köln (Zollstock)


Dieser Artikel wurde von 2 Mitgliedern abgerufen.

Bitte loggen Sie sich ein, um diesen Artikel zu bewerten, zu diskutieren oder weiterzuempfehlen.
Bewertung dieses Artikels

0.0 von 5 Punkten0.0 von 5 Punkten0.0 von 5 Punkten0.0 von 5 Punkten0.0 von 5 Punkten
Dieser Artikel ist bisher unbewertet.



Publiziert am 04.12.2013. Verantwortlich für den Inhalt ist allein der Autor. Ein Artikel gibt ausschliesslich die Meinung seines Autors wieder, nicht die der webpool GmbH.
Für Beiträge sind die jeweiligen Autoren verantwortlich. Ein Artikel gibt ausschliesslich die Meinung seines Autors wieder, nicht die der webpool GmbH. Wenn ein Beitrag nicht der Hausordnung oder den Teilnahmebedingungen entspricht, wende dich bitte an den Hausmeister.
//foto.studio.de//service/pressemitteilungen