foto.studio.de / service / pressemitteilungen  05.12.2022 
 Pressemitteilungen


Conosco, 25.04.2003

E-Learning soll in Hongkong weitere SARS-Verbreitung verhindern

München, den 25.April 2003 – Nach der Schließung von Schulen und Universitäten in Hongkong, mit der die weitere Ausbreitung der Lungenkrankheit SARS (Severe Acute Respiratory Syndrome) gestoppt werden soll, setzen die Bildungseinrichtungen der Stadt verstärkt auf E-Learning. Unterstützung finden sie dabei beim amerikanischen Softwarehersteller Macromedia.
- ANZEIGE -

Mit seinem neuen Flash Communication Server MX 1.5 hat er den raschen Aufbau einer virtuellen Lernumgebung mit Mehrkanal-Audio-, Video- und Echtzeit-Datenübertragung ermöglicht. Diese kann von den Schülern und Studenten bequem von zu Hause genutzt werden und ermöglicht eine nahezu reibungslose Fortsetzung des Unterrichts.

Zu den ersten Anwendern gehören die Hongkong Baptist University mit rund 6500 Studenten und weitere 60 Schulen. "Die Studenten und Schüler müssen auf ihrem Heimcomputer lediglich den Macromedia Flash-Player installieren, um an dem Programm teilzunehmen und ihre Professoren und Lehrer live auf dem Bildschirm zu erleben", erläutert Dr. Alex C.W. Fung von der Hongkong Baptist University. Die Lehrpläne und Lernmaterialien werden dazu vor der simultanen Live-Übertragung der Vorlesungen auf den Server geladen und stehen jedem Teilnehmer zur Verfügung. Mit Hilfe von Macromedia Flash MX können die Lehrkräfte die Zeit zur Erstellung ihrer Unterrichtsmaterialien drastisch reduzieren, da sich existierende Powerpoint-Präsentationen einfach konvertieren und in das "Virtual Integrated Teaching and Learning Environment" (VITLE) übertragen lassen.

Die Hong Kong Bapist University testet diese Rich-Internet-Lernumgebung, die auf den Macromedia-Produkten Flash Communication Server MX und ColdFusion MX basiert, bereits seit einiger Zeit auf ihrem Campus. "Aber erst die Verfügbarkeit des neuen Flash Communication Servers MX 1.5 ermöglicht die Online-Bereitstellung von Präsentationen, Live-Audio und Video im gesamten Stadtgebiet", sagt Dr. Fung. Nur dank der sofortigen Unterstützung durch Macromedia, Microsoft und andere Technologiefirmen, die Software, Infrastrukturlösungen und den notwendigen Support zur Verfügung stellen, sei in der aktuellen Krisensituation an eine Fortführung des Unterrichts in den geschlossenen Schulen und Universitäten zu denken.
Über Macromedia

Macromedia ist stetiger Impulsgeber für webbasierte Anwendungen. Das Softwarehaus folgt der Vision, Unternehmen und Entwicklern eine benutzerfreundliche Plattform für die Umsetzung erfolgreicher Geschäftsmodelle an die Hand zu geben, mit denen sie revolutionäre neue Sites entwickeln, ins Web stellen oder innovative Internet-Business-Anwendungen generieren. Die Zentrale von Macromedia befindet sich in San Francisco, das Unternehmen beschäftigt mehr als 1400 Angestellte und gehört weltweit zu den zehn größten Softwareunternehmen. Weitere Informationen über Macromedia und seine Produkte finden Sie im Internet unter: http://www.macromedia.com/de

Links:
http://www.macromedia.com/go/vitle/
http://www.iLearn.com.hk/

Kontakt Macromedia:
Macro Web Software GmbH
Macromedia
Stefan L. Prestele
Reichenbachstraße 26
80469 München
Tel: +49 (0)89 202099-0
Fax: +49 (0)89 202099-20
sprestele@macromedia.com

www.macromedia.com/de

Kontakt conosco
Agentur für PR und Kommunikation:
Stefanie Berg
Klosterstraße 62
40211 Düsseldorf
Tel: +49 (0)211 16025-10
Fax: +49 (0)211 1640484
berg@conosco.de

www.conosco.de


Dieser Artikel wurde von 2 Mitgliedern abgerufen.

Bitte loggen Sie sich ein, um diesen Artikel zu bewerten, zu diskutieren oder weiterzuempfehlen.
Bewertung dieses Artikels

0.0 von 5 Punkten0.0 von 5 Punkten0.0 von 5 Punkten0.0 von 5 Punkten0.0 von 5 Punkten
Dieser Artikel ist bisher unbewertet.



Publiziert am 25.04.2003. Verantwortlich für den Inhalt ist allein der Autor. Ein Artikel gibt ausschliesslich die Meinung seines Autors wieder, nicht die der webpool GmbH.
Für Beiträge sind die jeweiligen Autoren verantwortlich. Ein Artikel gibt ausschliesslich die Meinung seines Autors wieder, nicht die der webpool GmbH. Wenn ein Beitrag nicht der Hausordnung oder den Teilnahmebedingungen entspricht, wende dich bitte an den Hausmeister.
//foto.studio.de//service/pressemitteilungen